Sex Magic
Das tantrische Liebesritual

Sex Magic

·

das tantrische Liebesritual

Tantra ist voll von Geheimnissen. Seit jeher wurde von den Praktizierenden die Kraft der Sexualität genutzt, um Wünschen und Zielen im Leben, Kraft und Ausrichtung zu verleihen.

Du bist neugierig, wie das auch für dich möglich ist?

Wann:  Freitag 25. November 2022, 18:00 bis Sonntag 27. November 2022, 15:30  2,5 Tage

Wo:  Ooom Yoga Studio Engerthstraße 151; 1020 Wien

zur Anmeldung

An diesem Wochenende wirst du vom Herzen zu deiner Vision begleitet. Dabei nutzt du die Energie deines Sexus, um tiefer in die Verbindung mit deinem Wesenskern zu sinken und mit klarem Blick und klaren Zielen ins neue Jahr zu starten. Dabei kann es sich um einen individuellen Wunsch handeln, oder du verbindest dich noch tiefer mit deinem Partner, deiner Partnerin.

In Sex Magic verbinden wir altes, tantrisches Wissen über Energielenkung und magisches Wirken mit modernen, wissenschaftlichen Erkenntnissen zu den Mechanismen des Unterbewusstseins und der Bearbeitung von hinderlichen Glaubenssätzen und Denkmustern. 

Ein wesentliches Element dabei ist die Musik. Sie schafft die Atmosphäre, die Verbindung zwischen den Welten, zwischen Bewusstem und Unbewusstem. Das besondere Highlight dieses Seminars ist Live Musik. Das gesamte Wochenende wird von einem besonderen Ritualmusiker begleitet. Michael Marchner öffnet mit seiner Musik Räume, die persönlich berühren und vollkommen auf die Teilnehmenden abgestimmt sind. Seine Klänge führen in die Tiefe und tragen und begleiten das Ritual auf magische Art und Weise

Zusätzlich ist es uns gelungen Dr. Ilios Janu, Wissenschaftler für angewandte Anomalistik und Synchronizitätsforschung, Tantriker und Experte für Sexualmagie für dieses Seminar zu gewinnen. Er wird uns in die Raffinessen der Affirmationstechnik einweihen. 

Der Fokus dieses Wochenendes liegt auf dem Erkennen deiner Vision, deines Zieles oder deines Wunsches. Sie zu finden, zu verfeinern und einen authentischen, sprachlichen Ausdruck für sie zu finden, bildet die Basis. Aufbauend darauf wirst du diese Affirmation im Rahmen eines kraftvollen, tantrischen Rituals ausrichten. Bei diesem Ritual hast du die Möglichkeit zu zweit oder alleine in orgastische Energie einzusteigen und somit eine Energieerhöhung zu erreichen, die das Potenzial zur Manifestation deiner Vision schafft. 

Das Seminar richtet sich an Fortgeschrittene oder sehr offene EinsteigerInnen. Kommt als Einzelperson oder zu zweit. Für die Ritualteilnahme ist es nicht unbedingt notwendig einen Partner, eine Partnerin zu finden, du kannst die Visionsarbeit auch ganz für dich alleine wirkungsvoll umsetzen. Wie weit du dabei im Ritual in die Sexualkraft gehen möchtest, entscheidest du selbst. Wir werden dafür einen achtsamen und sicheren Rahmen schaffen, um gemeinsam ein starkes Energiefeld aufzubauen.

Offen für Fortgeschrittene oder sehr offene EinsteigerInnen – wir praktizieren zumeist in lockerer Kleidung, teils auch im Lunghi oder unbekleidet.